Navigation Menu+

Über Goggelmoggel

Goggelmoggel: Fotomix mit Zucker


Mixecher für Goggelmoggel

… Goggelmoggel ist eine landschaftliche Bezeichnung für das Gericht Zuckerei … ein Dessert, das zubereitet wird, indem ein Ei mit Zucker zu einem dicken Schaum aufgeschlagen wird.  … Diese Süßspeise ist heute nicht mehr so verbreitet, möglicherweise aufgrund der Angst vor Salmonellen in rohen Eiern.
(Quelle: Wikipedia)



Goggelmoggel ist aus meiner Kindheit nicht wegzudenken. Ohne Goggelmoggel gäbe es mich wahrscheinlich gar nicht. Goggelmoggel war Trost und Rettung in einem Mixbecher. Goggelmoggel gab es:

        • Nach schmerzhaften Zahnarztbesuchen
        • Nach Arztbesuchen generell
        • Vor Klassenarbeiten
        • Am Ende eines kalten Wintertages
        • Bei aufgeschlagenen Knien oder Ellenbogen
        • Bei Liebeskummer
        • Bei allen Krankheiten außer Bauchschmerzen


        Wir liebten Goggelmoggel. Heute würde ich das nie im Leben mehr runterbekommen. Aus sentimentalen Gründen und um dieses fantastische Wort vor dem Aussterben zu schützen, heißt dieser Blog Goggelmoggel.

        Es ist ein Fotomix mit Zucker, in diesem Fall Text. Gut geschüttelt, einmal quer durchs Leben. Dient zur Kräftigung und zur Unterhaltung – garantiert ganz ohne Salmonellen.

        Viel Spaß beim Durchblättern!