Navigation Menu+

Feuerpferde ’85

Natürlich komme ich zu spät, diese Eigenschaft werde ich in meinem jetzigen Leben wohl nicht mehr ablegen.

Ein Wolkenbruch hat den Parkplatz der Location, das Alte Freibad in Herrenstrunden, wo wir so oft nächtlichen, illegalen Badefreuden gefrönt haben, in einen Tümpel verwandelt. Ich wate durch die Fluten, öffne die alte Schwingtür und werde von einer wärmende Welle guter Stimmung in den Innenraum gespült. Ich freue mich total diese Menschen, Weggefährten, Leidensgenossen nach so langer Zeit wiederzusehen. Es gibt unzählige fiese Abhandlungen über Abitur-Jahrgangstreffen, ich finde keine einzige davon bestätigt.

So viele neue, alte Gesichter, viele davon so frisch, als hätten sie gerade erst das Abitur in der Tasche. Sogar einige Lehrer sind erschienen – alterslos jung geblieben – auch im Kopf.  Ehrliches Interesse für das gegenseitige Empfinden, Offenheit, wenig Smalltalk, und null Profilierungsneurosen begegnen mir. Was für eine Ansammlung sympathischer Menschen, denke ich, hungrig, denn zum Essen komme ich einfach nicht.

Eine Mitschülerin legt mir den Arm um die Schulter: „Jahrgang 66, alles Feuerpferde, sagt sie. Spürst du diese Energie?“ Ich kenne mich nicht aus mit Feuerpferden, aber sie hat Recht. Der Raum flirrt, strahlende Gesichter überall, die Tanzfläche bebt und an die 30 Feuerpferde (benachbarte Jahrgänge eingeschlossen) galoppieren noch um drei Uhr dreißig über das Parkett.

Es war so toll mit euch, ich will nicht wieder 10 Jahre warten, bis ich euch wieder sehe. Wir sollten schon aus Altersgründen in einen 5-Jahres-Rhythmus übergehen. Bleibt gesund und bis ganz bald!

Digital Spätgeborener

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: Analog Native beim verzweifelten Versuch, eine Adressenliste zu digitalisieren. (Sorry, Karsten!)
Lichtassistentin: Maggie

 

Ich freue mich über Kommentare, wenn du einen Kommentar schreibst, werden dein Name und die E-Mail-Adresse in Cookies gespeichert. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Deine IP-Adresse wird nicht gespeichert, dafür werden Kommentare vor dem Veröffentlichen manuell freigeschaltet. Mehr zum Datenschutz hier

10 Kommentare

  1. Hallo Birgitte,
    super website, treffender Kommentar! Wir haben ja leider am Samstag gar nicht gesprochen, der Abend war noch zu kurz. Dabei bin ich schon bis 4:30 Uhr geblieben!.
    Ja, das nächste Mal in fünf Jahren spätestens und dann trinken wir ein Bier zusammen!
    Grüße aus Ulm, Birgit

    • Ja, das stimmt, da waren so einige, die ich verpasst habe. Holen wir alles in fünf Jahren nach …

  2. Hallo Birgitte, Du hast den Abend sehr treffend und schön zusammengefasst und wir sollten definitiv auf den 5 Jahres-Rhythmus gehen 🙂 Es wäre wirklich zu schade, solch schöne Parties nur alle 10 Jahre zu machen. Liebe Grüsse Johannes

    • Ja und dann machst du gleich von Anfang die Musik, besser so.

  3. Trefflich formuliert! Es war wirklich wunderbar…..Auch dank Dir und der tollen ermunternden Einladung. Wir sehen uns einfach in 5 Jahren wieder und feiern weiter.
    Herzlich, Feuerpferd Oliver

    • Deal!

  4. Ich bin immer noch tief berührt von dem besonderen Abend –
    die Vertrautheit und das Verbundensein unter uns ist mit Sicherheit außergewöhnlich und etwas tatsächlich einzigartig Schönes (!) und geht über allgemeines Interesse meilenweit hinaus……ich habe den Eindruck, dass es beinahe intensiver war als damals vor 30-40 Jahren, als es „normal“ war sich jeden Tag zu sehen und die Interessen dann letztendlich doch weiter gestreut waren.
    Der Samstag war die positive Essenz unserer gemeinsamen Zeit und wir haben die Chance genutzt dieses in vollen Zügen zu geniessen.
    So durchgehend unbeschwert wir in den letzten Schuljahren werden wohl für niemanden die letzten 30 Jahre gewesen sein, im Übrigen auch beeindruckend, dass dieses so wenig Gesprächsraum eingenommen hat, wir sind halt nicht die Generation die sich ständig beklagt, wir hatten ja nix …..
    Einfach geil, dass wir das so gut hinkriegen, ich bin auch der Meinung, dass wir uns das ab jetzt alle 5 Jahren geben sollten, einfach weil es so schön ist !

    • Isso!

  5. Ich gebe dir vollkommen Recht!

    • DU gibst mir Recht! Dass ich das noch erleben darf! 😉

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.