Navigation Menu+

David und Goliath

David und Goliath in Amsterdam

In der Passage zum Reichsmuseum gibt es Gemälde und interessante Ausstellungen „für umsonst“. Unter anderem steht dort dieser riesige Goliath, der ab und zu seinen Kopf bewegt. Dazu braucht er Zahnräder. Und die sehen nun mal von hinten aus wie zackige … Eier. Isso.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.